Wissens-Lexikon

Säuredichte

Die Säuredichte kann man mit einem Säureheber (Aräometer, Spindel) messen, die Maßeinheit ist kg/l. Und wozu soll das gut sein? Die Dichte der Säure gibt Auskunft über den Ladezustand des Akkus:
1,28 kg/l heißt Akku ist voll, 1,24 kg/l heißt Akku ist halbvoll und 1,10 kg/l bedeutet: Batterie ist tiefentladen – nicht gut.

Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang

WICHTIGER HINWEIS

Betriebsurlaub vom 07.09.2020 bis 25.09.2020

Lieber Kunde,

wir machen Betriebsferien und sind daher ab 07.09.2020 bis einschließlich 25.09.2020 leider nicht erreichbar.

Wir bitten um Verständnis, dass Bestellungen, die in den Betriebsferien bei uns eingehen, erst wieder ab dem 28.09.2020 bearbeitet werden können.

Ihr Team von M+S Solution