Wissens-Lexikon

Rauschen

Unter Rauschen versteht die Physik allgemein eine Störgröße mit breitem unspezifischem Frequenzspektrum. Rauschen und andere Störgeräusche sind unvermeidliche Begleiter analoger Tonübertragung. Funk- und Empfangsgeräte sind mit entsprechenden Rauschunterdrückungsverfahren (Squelch) ausgestattet. Im Digitalbereich spielt Rauschen keine Rolle mehr. Bei der stationären und nicht zeitgleichen Übertragung von Analog auf Digital gibt es –rechenintensive- Systeme, die das Rauschen nahezu verlustfrei komplett filtern können.

Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang

Unsere aktuellen Sonderaktionen

Verschiedene Produkte jetzt bis zu 50 % günstiger!


–33 % auf unser neues Reifendruckkontrollsystem

–50 % auf unsere Alarmanlage TG 100 (Sonderposten)

Jetzt Alarmanlagen bis zu 50 % günstiger!



Senkung der MwSt. mit reduzierten Preisen

Am 1. Juli wurde die MwSt. von 19 % auf 16 % gesenkt. Dies geben wir natürlich gerne an unsere Kunden weiter!
Daher ab sofort: Reduzierte Preise in unserem gesamten Sortiment!