Wissens-Lexikon

Polfett

Polfett ist ein Korrosionsschutzmittel auf Fettbasis für die metallischen Anschlusspole von Bleiakkumulatoren. Es wird mit einem Pinsel oder mittels Spraydose als geschlossener Film auf die Anschlußkontakte dünn aufgetragen um die Oxidation der Kontaktflächen zu vermindern. Selbst bei dauerhaft fest angezogenen Klemmen können ohne Polfett im Laufeder Zeit Übergangswiderstände entstehen, die bis hin zur Unterbrechung der elektrischen Verbindung führen können.

Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang

Unsere Frühjahr Sonderaktion

Jetzt Alarmanlagen bis zu 50 % günstiger!

› Zu unseren Alarmanlagen

Jetzt Alarmanlagen bis zu 50 % günstiger!