Wissens-Lexikon

Netzschalttechnik

Mit Netzschalttechnik ausgestattete Geräte lässt sich viel Geld sparen und gleichzeitig wird die Umwelt geschont, weil weniger Stomverbrauch. Die Funktion ist analog zur Hausnetzabschaltung: Das Gerät gibt volle Leistung bis es nicht mehr gebraucht wird und schaltet dann komplett ab, also nicht nur unnütz Strom fressender Stand-by, sondern Komplettabschaltung (o.k. ein paar Milliwatt werden sich nicht vermeiden lassen…). Sobald wieder Leistungsbedarf ansteht, schaltet sich das Gerät selbständig wieder ein. Sehr praktische Einrichtung z.B. bei der M+S Lademaus oder dem Intelli2. Hierdurch lassen sich pro Jahr bis zu 50 kW, das entspricht zur Zeit ca. 10 Euro, sparen: Die Kosten für die Lademaus amortisieren sich dadurch bereits innerhalb der Gewährleistungszeit.

Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang

WICHTIGER HINWEIS

Betriebsurlaub vom 07.09.2020 bis 25.09.2020

Lieber Kunde,

wir machen Betriebsferien und sind daher ab 07.09.2020 bis einschließlich 25.09.2020 leider nicht erreichbar.

Wir bitten um Verständnis, dass Bestellungen, die in den Betriebsferien bei uns eingehen, erst wieder ab dem 28.09.2020 bearbeitet werden können.

Ihr Team von M+S Solution