Erschütterungssensor

zurück zur Übersicht
Art.-Nr.: 80145
5/5 Sternen
1 Kundenmeinungen

Zusatzsensor für die M+S Alarmanlagen

Unser Preis: 29,95 €*

In den Warenkorb
  • Abmessungen 70x25x15
  • Spannung 12 V

Nützliche Ergänzung für Alarmanlagen mit Bewegungs-/Gravitationssensor. Der Sensor erkennt Erschütterungen am Fahrzeug (z.B. durch Aufsitzen, Demontage von Teilen etc.) und löst über die angeschlossene Alarmanlage Alarm aus.
Die Empfindlichkeit ist stufenlos einstellbar.

Inhalt:

Sensor, Anschlusskabel, Schraubendreher Installations-/Bedienungsanleitung

Technische Daten zu Erschütterungssensor

Batteriespannung 12 V
Stromverbrauch 0 mA/h
Externe Sensoren anschließbar Erschütterung
Abmessungen (L x B x H) 70 x 25 x 15 mm

Montage-/Bedienungsanleitung

Download „80145.pdf“

Jetzt bewerten!

Die Bewertungsfunktion steht nur registrierten Benutzern zur Verfügung!

Sind Sie bereits Kunde bei uns?

Hier können Sie sich anmelden:

Sie sind noch kein Kunde bei uns?

Jetzt registrieren!

Meinungen zu diesem Produkt

5/5 Sternen
26.07.2015 – Ingo Sawade schreibt:
Ich habe in meinen Motorrad den GPS-Finder mit Bewegungs- und Erschütterungssensor einbauen lassen. Die Funktion ist sehr gut und einfach zu bedienen, Programmierung per SMS und Ein-/Ausschalten, ein kostenloser Anruf meines Motorrades (GPS-Finder) genügt. Der Bewegungssensor stellt sich je nach Lage automatisch ein, was alles einfach gestaltet. Der Erschütterungssensor hingegen muss per Poti eingestellt werden, dass bedarf ein wenig Probieren. Zu unempfindlich sollte er nicht reagieren, aber zu empfindlich auch nicht, da kommt es schon mal vor, wenn es in der Nacht Unwetter gibt, das der Alarm ausgelöst wird. Ich habe ca. 3 Wochen das Poti immer ein Stückchen hin und her gedreht, bis ich den für mich optimalen Einstellwert gefunden hatte. Jetzt kann es Regnen und Stürmen und ich werde in der Nacht nicht mehr durch einen Alarm geweckt, aber das Motorrad abbocken löst sofort einen Alarm aus. Ein Thema für sich ist die Anleitung, sie ist sehr umfangreich, einmal lesen genügt nicht. Nach mehrmaligen lesen wurde sie für mich immer verständlicher und logischer. Dann hatte ich noch mal bei M+S angerufen und ich wurde sehr gut beraten, alle noch ausstehenden Fragen wurden so beantwortet, das auch ich sie verstand. Der Berater vom M+S hatte viel Geduld mit mir und war aus meiner Sicht auch sehr kompetent, da kann ich nur noch mal danke sagen. Ich bin jetzt in der Lage, meine Alarmanlage so zu programmieren wie ich es für sinnvoll halte. Zur Programmierung und Statusabfragen der Alarmanlage, habe ich mir ein paar SMS Befehle in meinen Handy eingespeichert, einfach nur kopieren, einfügen und absenden. Nach ca. 5-10 Sekunden antwortet der GPS-Finder per SMS und ich sehe sofort den Status. Ich habe auch den einfachen und erweiterten GPS-Alarm getestet, ich bin mit eingeschalteter Zündung gefahren, Alarm und SMS-Meldungen kommen wie sie zuvor programmiert wurden. In Thüringen habe ich mich von einen Berg mit ausgeschalteter Zündung runter rollen lassen, exakt bei 20 km/h kam der Alarm und die SMS-Meldungen. Kurz gesagt, durch die umfangreiche Funktion und kleine Bauart, ist es eine sehr gute Alarmanlage für Motorräder. Wer noch Fragen hat, der kann bei M+S einfach anrufen, "da wird ihnen geholfen" ;-)weiterlesen

Bewertungen über Trusted Shops

Videos zu diesem Produkt

M+S Erschütterungssensor Vorstellung und Test
Wie funktioniert der Erschütterungssensor? (YouTube / ca. 5 Min.)

Sie haben ein Video zu diesem Produkt erstellt?

Senden Sie uns einen Link zu Ihrem Video an j.osterkamp@m-u-s.com!

Zum Seitenanfang