Batterieladegerät INTELLI 3

zurück zur Übersicht
Art.-Nr.: 52001
5/5 Sternen
11 Kundenmeinungen

High-End-Batteriedauerladegerät für alle Batterietypen inkl. LiFePo (Lithium-Ionen-Akkus)

Unser Preis: 99,95 €*

In den Warenkorb
  • Abmessungen 238x135x52
  • Batterietyp 1 + 2 + 3 + 4
  • Ladestrom 0,5 – 4,0 A
  • Spannung 12 V

INTELLI 3 – das Ladegerät für alle 12 V Batterietypen

  • Egal ob Blei-Säure-, Blei-Gel-, Vlies/AGM-, Reinblei- oder LiFePo-Akku, der INTELLI 3 lädt alle
  • Mit einem Ladestrom von bis zu 4 A ist er auch zur Ladeerhaltung der größten Fahrzeugbatterien geeignet (bis 120 Ah)
  • Einfache Bedienerführung – es muss nur noch der zu ladende Akkutyp ausgewählt werden
  • LC-Display gibt verständlich und exakt Auskunft über Ladespannung und -strom
  • Bei Bedarf kann der INTELLI 3 auf Dauerstromversorgung geschaltet werden – zur Stromversorgung des Fahrzeugs bei ausgebauter Batterie. (Daten im Fahrzeugspeicher bleiben erhalten)
  • fünf Ladestufen: Entsulfatieren, Haupt-, Fertig-, Erhaltungsladung und Schlafmodus
  • der integrierte Batterietest halten die Batterie immer startbereit und verlängern ihre Lebensdauer
  • Laden von „Bayerischen“ Motorrädern über CAN-Bus-Steckdose möglich
  • Ladekabel mit M+S Kupplung, um die verschiedensten Ladestecker daran anschließen zu können
  • Nach Ladeende schaltet der Intelli-3 in den Stromsparmodus
  • Made in Germany mit 5 Jahren Gewährleistung

Sie können mit diesem Gerät:

  • Eine leere oder teilentladene Batterie aufladen
  • Den vollen Ladezustand einer nicht genutzen Batterie über lange Zeit erhalten
  • Sulfatierte Batterien wiederbeleben
  • Die Lebensdauer einer Batterie bei regelmäßiger Anwendung deutlich verlängern

Hinweise:

Die eingebaute Stromabschaltung im Schlafmodus verhindert einen unnötigen Stromverbrauch und spart somit Geld. Sie schaltet nach dem Vollladen der Batterie das Gerät automatisch vom Stromnetz ab. Nach einem Absinken der Batteriespannung unter 12,7 Volt schaltet sich der Intelli-3 wieder ein und lädt die Batterie nach.

Inhalt:

Ladegerät, Ladekabel mit Polklemmen, Batterieladekabel mit Ringöse (Art.-Nr. 50204), Bedienungsanleitung (Deutsch, Englisch)

Geeignet für

  • Pkw Pkw
  • Motorrad Motorrad
  • Roller Roller
  • Wohnmobil Wohnmobil
  • Quad Quad

Unser komplettes Ladegeräte-Zubehör finden Sie hier.

Technische Daten zu Batterieladegerät INTELLI 3

Batteriespannung 12 V
Geeignet für Batterietypen Blei-Säure, Blei-Gel, AGM, Reinblei, LiFePo (Lithium-Eisen-Phosphat)
Ladestrom

max. 4,0 A durch selbstständige Einstellung

Batteriekapazität

3 bis 120 Ah

Abmessungen 238 x 135 x 52 mm
Gewicht ca. 0,7 kg
Ladekontrolle Klartextdisplay und 3 LEDs
Kabellänge gesamt 5,0 m
Integrierte Zeitschaltuhr Ja

Montage-/Bedienungsanleitung

Anleitung Batterieladegerät INTELLI 3 (PDF)

Presse


Jetzt bewerten!

Die Bewertungsfunktion steht nur registrierten Benutzern zur Verfügung!

Sind Sie bereits Kunde bei uns?

Hier können Sie sich anmelden:

Sie sind noch kein Kunde bei uns?

Jetzt registrieren!

Meinungen zu diesem Produkt

5/5 Sternen
28.12.2016 – Thomas Brandt schreibt:
Unkomplizierte Bestellung, zügige Lieferung, Anwendung auch für Laien, sehr gute Gebrausanweisung und 1a persönlicher Service der Mitarbeiter!!!weiterlesen
5/5 Sternen
19.06.2015 – Reinhard Luz schreibt:
Hallo M&S Team, ich habe den Intelli3 jetzt ca. 3 Monate im Einsatz zur Ladeerhaltung meiner PKW Batterie (100 Ah). Das Ladegerät hängt bei mir an der Garagenwand da es sinnvollerweise sehr schmal ausgeführt ist. Es ist sehr praktisch die langen Kabel daran aufzuwickeln, wenn das Fahrzeug gebraucht wird (Ein extra Lob für die langen Kabel, das ist nicht Standard). Sehr praktisch ist auch das mitgelieferte Batterieladekabel, das ich im PKW verbaut habe. Dazu habe ich mir einen fliegenden Sicherungshalter mit eingebaut, um Kurzschlüsse zu vermeiden.  Das Gerät funktioniert bisher perfekt und hält die Batterie am Leben und frischt sie bei Bedarf auf. Die Bedienung stellt für einen technisch versierten Menschen kein Problem dar und ist auch für einen Laien schnell zu lernen. Insgesamt ein Top Gerät und ein sehr gutes Gesamtkonzept. Mit einem Sicherungshalter wäre es perfekt, aber das ist kein grosses Problem (1 Euro). Vielen Dank für das sehr gute Produktweiterlesen
5/5 Sternen
29.12.2014 – Hans Peter Kiefer schreibt:
Prima Gerät mit einfacher, praktischer aber auch sicherer Handhabung, kann alle Batterietypen laden (12V), Stromversorgungsfunktion schützt Steuergeräte und ihre Speichergeräte bei Batterieausbau oder Programmierung, ist durch seine "Schlaffunktion" energiesparender und schonender als die ältere Generation, durch bis zu 4A-Ladestrom auch schneller im Bedarfsfall. Mit diesem Gerät bin ich für alle Eventualitäten der Zukunft gerüstet. weiterlesen
5/5 Sternen
03.05.2014 – Henning Beckmann schreibt:
[Meinung zu INTELLI 2]
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich war mir vor ca. einer Woche schlimm unsicher, ob ich mich für Ihr Intelli 2, oder für den Procharger XL entscheiden soll. Da habe ich bei Ihnen einfach angerufen. Man verband mich umgehend mit einem Techniker, dessen Namen ich bedauerlicherweise nicht mehr weiß. Von seinem Wissensstand, sowie seiner ruhigen und kompetenten Art zu reden schätze ich ihn auf einen ca. 50-Jährigen Mann.

Es war eine wahre Freude mit ihm zu plaudern.
Ich erzählte ihm von meinem inneren Entscheidungskampf, und bat ihn, mich davon zu überzeugen den Intelli 2 zu erstehen und nicht den Procharger.

Umgehend wusste er unzählige Gründe ins Feld zu führen, die mich dann auch überzeugten. Ich sagte ihm nicht, dass ich aus der Sicherheitstechnik kommend auch "vom Fach" bin.

Wohlan, er versprach mir eine umgehende Lieferung noch vor den Ostertagen.

Er behielt recht, und ich erfreute mich noch vor den Osterfeierlichkeiten meines Intelli 2.

Intelli 2 hat alle Erwartungenübertroffen!
Ich bedanke mich daher bei der Firma M und S, bei dem Techniker dessen namen ich mir leider nicht gemerkt habe, sowie bei Herrn Osterkamp… zumindest meine ich gelesen zu haben, dass Ihr Geschäftsführer diesen klangvollen Namen trägt.
Sollte ich mich verschrieben oder geirrt haben, dann bitte ich an dieser Stelle um Verzeihung, Nachsehen und Verständnis.

Es ist ein hervorragendes Gerät an dem ich viel Freude habe.
Ich zöge meinen Hut, wenn ich einen guten hätte.

Vielen dank,
Henning Beckmannweiterlesen
5/5 Sternen
06.02.2014 – Frank Heim schreibt:
[Meinung zu INTELLI 2]
Hallo liebes M&S Team, Ich möchte mich hier mal ausdrücklich für den Super Service bedanken, ich habe mein defektes Intelli 2 eingeschickt, und bekam ein Nagelneues Gerät zurück. Zusätzlich befand sich auch noch ein festanschlußkabel im Päckchen, welches ich sofort in die CAN-BUS bewährte F 800 R meiner Frau einbaute. Danke !!!!!!!!!weiterlesen
5/5 Sternen
01.05.2013 – Brieger Harald schreibt:
[Meinung zu INTELLI 2]
Grüße aus Augsburg sendet Brieger Harald. Vielen Dank für die schnelle, kostenlose Reparatur meines (7 Jahre alten) Ladegerätes (Intelli Blue Spirit). Dieser Service ist wohl einzigartig! Habe Gerät natürlich gleich getestet. Bestens! Werde Sie und Ihre Geräte natürlich gerne weiterempfehlen. Nochmals besten Dank, Brieger Haraldweiterlesen
5/5 Sternen
18.02.2013 – Wolfgang Maier schreibt:
[Meinung zu INTELLI 2]
Sehr geehrter Herr Osterkamp,
Nachdem ich das neue Ladegerät nun über den Winter im Einsatz hatte, kann ich Ihrem Haus nur gratulieren.
Optimale, leicht verständliche Bedienung, hohe Funktionalität, gutes Design.
So müssen (wirklich) intelligente Geräte gebaut und designed werden.

Mit freundlichen Grüßen

Absolut Filtration

Wolfgang Maierweiterlesen
5/5 Sternen
15.02.2013 – Sascha Lippmann schreibt:
[Meinung zu INTELLI 2]
Hallo liebes M+S Team,
ich möchte mich auf diese weise recht herzlich für den seh guten Service in ihrem Hause bedanke.

Ich hatte Kabelprobleme mit meinem Ladegerät, nach ein Telefonat mit Herrn Ostterkamp sendete ich es zur Überprüfung zu Ihnen.
Habe es nach sehr kurzer Zeit mit erneuerten Ladekabel zurück bekommen.

Vielen Dank für den guten Service, macht weiter so.weiterlesen
5/5 Sternen
09.03.2012 – Marco Dressel schreibt:
[Meinung zu INTELLI 2]
Habe mir das Gerät gekauft. Habe auch schon eine Alarmanlage von M+S und bin mit beiden Topp zufrieden. Das Produckt an sich ist super, der Akkutest gibt klare aufschlüsse über zustand des Akkus und startet dementsprechend ein Ladeprogramm. Alles im ganzen nur zu empfehlen. KAUFTIPP !!!!!!!weiterlesen
5/5 Sternen
01.03.2012 – Thomas Peters schreibt:
[Meinung zu INTELLI 2]
Nachdem nun meine Batterie in meiner Bandit GSF 1250 SA K 8 Ihren Dienst in diesem Winter nach 4 Jahren quittiert hat, habe ich neben einer neuen Batterie auch einen Intelli 2 gekauft. Das Gerät ist sehr einfach zu bedienen und funktioniert ohne Probleme. Zusätzlich habe ich mir nun die Ladesteckdose gekauft und werde diese fest installieren damit die gesamte Handhabung noch einfacher wird. Etwas unglücklich finde ich die unterschiedliche Größe der Standardsteckverbindung und der gerade gekauften Ladesteckdose ( deutlich größer ). Jetzt muß ich auch ein neuse Adapterkabel für diese Ladesteckdose bestellen .......... Ganz besonders hervorheben möchte ich den Service und die Reaktionszeiten von M+S. Absolut schnelle, fachliche und freundliche Beratung.weiterlesen
5/5 Sternen
30.05.2011 – Ronny Krüger schreibt:
[Meinung zu INTELLI 2]
Erfahrungsbericht Intelli2
Hallo liebes M+S Team.
Nachdem ich Ende 2009 euer Intelli2-Ladegerät kaufte, möchte ich euch nun nach fast 1,5 Jahren meine Erfahrungen mitteilen und meinen Dank aussprechen.

Zur Vorgeschichte:
Ich bin begeisterter Motorradfahrer und besitze natürlich auch einen PKW. Leider kann ich aus beruflichen Gründen mein Motorrad nur sehr selten bewegen. Wenn ich 1200 km im Jahr schaffe zu fahren ist es schon verdammt viel. Die letzten 2 Jahre habe ich es insgesamt auf etwa 2000 km gebracht. Diese Strecke habe ich an zusammen gerechnet etwa 20 Tagen „erfahren“ nicht viel. Klar, da ich ein Schönwetterfahrer bin steht mein Mopped im Winter eh nur in der Garage und wartet wieder auf den Sommer. Wie es nun mal so ist, nimmt man sich jedes Mal vor, im kommenden Jahr mit der Arbeit etwas kürzer zu treten und dafür mehr Mopped zu fahren. Leider ist durch die hohe Standzeit des Motorrades auch die Batterie in Mitleidenschaft gezogen worden. So kam es dass ich im Frühjahr 2009 eine neue Batterie kaufen musste, da die Originale mittlerweile nicht mehr ausreichte um das Motorrad selbst im voll geladenen Zustand zu starten. Ich hatte vorherein manuelles Ladegerät, die Batterie jedoch nie über den Winter ausgebaut und geladen, da mir dies ehrlich gesagt zu aufwändig war. Das alte Ladegerät hätte ich ja ständig an- und abklemmen müssen, da es mir sonst die Batterie zerstört hätte.

Nun zu meinen Erfahrungen mit dem Intelli2:
Also wie gesagt im Herbst/Winter 2009 den Intelli2 gekauft, um der Problematik der defekten Batterie zu begegnen. Ich habe die gängigen Ladegeräte damals verglichen und für mich waren 4 Punkte sehr wichtig und kaufentscheidend:
1. Einfach zu bedienen
2. Leistungsstarke Lademöglichkeit (auch für PKW)
3. Universelle Einsetzbarkeit (Motorrad=Gelbatterie, PKW=Blei/Säure)
4. Energieeffizient sollte es sein (Batterie und Ladegerät hängen den ganzen Winter an der Steckdose)

So bin ich also auf den Intelli2 gestoßen und habe mir diesen dann auch zugelegt.
Auf den ersten Blick machte mir das Gerät einen sehr solide verarbeiteten Eindruck! Die Idee alle Kabel um das Gerät wickeln zu können habe ich so bisher noch nirgends gefunden. Ich wickel zwar immer die Kabel um meine Elektrogeräte wenn ich sie in den Schrank lege aber habe bisher noch nie eine eigene Vorrichtung dafür gefunden.Sehr gut dachte ich mir! Die großen universellen Anschlussklemmen finde ich persönlich sehr praktisch, da ich das Ladegerät an sehr kleine Batterieklemmen sowie größere anschließen kann. Sehr robust. Wer sein Motorrad mit einem Ladestecker ausgestattet hat, dem ist es auch möglich dank des M+S Systemsteckers einen anderen Anschluss an das Ladegerät zu bringen. Diese Möglichkeit hatte ja bereits der Intelli1. Diesen durfte ich mir damals bei meinem besten Kumpel mal kurzfristig leihen.
Zum Menü des Intelli2 kann ich nur sagen, dass selbst jeder Laie die Einstellung des Gerätes vornehmen kann. Prinzipiell ist die erste Inbetriebnahme ja sehr einfach gehalten.Auspacken, anschließen, fertig! Wer dann noch weitergehende Einstellungen vornehmen muss, der wird sich wie ich im Menü sehr schnell zurecht finden. Drei Tasten finde ich sehr übersichtlich! Den Batterietyp konnte ich schnell auf der Batterie erlesen, der Ladestrom ist für meine Motorradbatterie mit 2 Ampere vollkommen ausreichend. Wenn ich den Intelli2 an meinem PKW einsetze stelle ich den Ladestrom auf 3 Ampere und so ist selbst meine PKW-Batterie sehr schnell wieder einsetzbar.

Wie ich bei meiner„Auswahl des Ladegerätes“ bereits schrieb, wollte ich nun endlich mal ein Ladegerät welches ich universell einsetzen kann. Sei es die kleine Motorrad-Batterie, die PKW-Batterie oder die dicke zusätzliche Starterbatterie. Hier war mir schon wichtig, dass ich die modernen Gelbatterien laden kann(Motorrad), sowie die Blei/Säure-Batterien (PKW). Die Reinbleifunktion ist „nice-to-have“ ;-)

Was ich sehr nett fand von eurem Intelli2 ist dass er die Umwelt und meinen Geldbeutel schonte, indem er mir die alte Motorradbatterie wieder zum Leben erweckte. ;-) Ich hing also nur zum Spaß meine ausgetauschte Batterie an das Ladegerät und dachte mir „versuch‘s mal, entsorgen musst du sie eh“. Zu Beginn nach dem Anschluss der Batterie wird ein Test durchgeführt und siehe da, das Ladegerät macht was anderes als bei der anderen Batterie. Entsulfatierungsmodus…
Erst da fiel mir ein, ich könnte ja mal in die Bedienungsanleitung sehen was das denn sein soll. Wiederbeleben alter Batterien… Nicht schlecht dachte ich mir. Wie hat das Gerät denn das Alter meiner tatsächlich alten Batterie erkannt?
Nun bin ich schlauer. Bereits beim Batterietest zu Beginn wird das passende Ladeprogramm gewählt und anschließend gestartet. Da ich den Batterietest auch manuell über das Menü auswählen kann, bekomme ich in diesem Fall eine Statusmeldung über den Zustand der Batterie. Gut, mittel oder schlecht. Seit dem ich die Funktion herausgefunden habe, stehen keine alten Batterien mehr in unserer Garage. Ich habe die Schlechten alle entsorgen können.
Nach der Behandlung meiner ausgetauschten Batterie mit dem Intelli2 zeigte dieser mir beim Test sogar wieder„gut“ an. Ich nutze die Batterie nun als zusätzliche Starterbatterie im Reservefall. Da sie wieder problemlos funktioniert, scheint die Schönheitskur geholfen zu haben. :-)

Abschließend möchte ich noch meine Begeisterung für den Stromsparmodus ausdrücken. Ich habe aus dem Problem der defekten Batterie gelernt und lade mein Motorrad jeden Winter. Am Ende der Saison stecke ich das Ladegerät ein, am Anfang der Saison wieder aus. Bisher problemlos! Seit 2009 habe ich meine Batterie also jeden Winter am Ladegerät und keine Startschwierigkeiten mehr. Das Ladegerät schaltet sich ja vollständig ab. Das Display ist dunkel und nur eine kleine LED leuchtet kurz auf. Erst dachte ich das Gerät wäre defekt, da es am Stromnetz war. Ich drückte auf eine der Taste und siehe daich habe es wieder zum Leben erweckt. Schlafmodus… Gut für meinen Stromverbrauch und meinen Gelbeutel!

Als Fazit möchte ich sagen, dass ich mir einen zweiten Intelli2 gekauft habe, um noch flexibler zu sein in der Anwendung. Selbst im Winter habe ich mein Motorrad und meine Ersatzbatterie an der Erhaltungsladung. Da ich von dem Ladegerät so begeistert war musste ich noch einen Zweiten haben. Was ich ebenfallsnicht schlecht finde sind die 5 Jahre Garantie! Wenn ich bedenke, dass die Firma Apple auf ihre „hochwertigen“ Produkte volle 12 Monate Garantie gibt, scheint das Ladegerät „Made in Germany“ seinen Ansprüchen gerecht zu werden und ewig zu halten. Ich kann nur positiv vom Intelli2 berichten und bedanke mich für das gelungene Produkt, dass alle Versprechen hält.
Ein Problem gibt es noch! Was wird der Nachfolger alles können, da ich bereits beim Intelli2 nichts vermisse ;-)

Freundliche und dankbare Grüßeweiterlesen

Bewertungen über Trusted Shops

Videos zu diesem Produkt

Traktor anlassen
nach Erhaltungsladung mit Intelli-2 Ladegerät von M+S

M+S Ladegerät Intelli 2 für 12 V Batterien
Vorstellung des Intelli 2 (YouTube / ca. 8 Min.)

Älterer Werbe-Trailer von M+S
Erklärung der Ladetechnik (YouTube / ca. 5 Min.)

Sie haben ein Video zu diesem Produkt erstellt?

Senden Sie uns einen Link zu Ihrem Video an j.osterkamp@m-u-s.com (CC: s.neumann@m-u-s.com)!

Zum Seitenanfang