Alarmanlage LEGOS 4

zurück zur Übersicht
Art.-Nr.: 80630
5/5 Sternen
7 Kundenmeinungen

Zuverlässige und sehr komfortable High-Tech-Funk-Alarmanlage mit höchsten Sicherheitsfunktionen in kompaktem Gehäuse für Motorräder und Quads!
Plug and Play bei KTM und vorbereitet bei Suzuki !!!

Unser Preis: 189,95 €*

In den Warenkorb
  • Abmessungen 130x60x36
  • Lautstärke 114 dB
  • Montage Mittel
  • Spannung 12 V

Die LEGOS-4 ist geeignet für alle Motorräder. Perfekt für schwere Motorräder, mit Zusatzsensoren auch für Gespanne, ATVs und Quads!
Durch den eingebauten Neigungssensor reagiert sie auf Lageänderung des Fahrzeugs. Die Alarmierung erfolgt durch die 114dB laute Sirene und durch die angeschlossenen Blinker. Ein vorhandener Alarmausgang ermöglicht den Anschluß eines Pagers oder SMS-Melders. Die Wegfahrsperre verhindert ein Starten des Fahrzeugs wenn die Alarmanlage aktiv ist. Auch bei Manipulation des Bordnetzes wird, durch den eingebauten Notstromakku, Alarm gegeben.

Eigenschaften:

  • Ein- und Ausschalten sowie Panikalarm per Handsender
  • Automatische Aktivierung
  • Alarmsignal über Sirene und Blinker
  • Notstromakku ermöglicht auch bei getrennter Stromversorgung einen Alarm
  • Warnblinkfunktion und Wegfahrsperre
  • Stromsparmodus – Nach 5 Tagen wird die Alarmanlage abgeschaltet und verhindert so ein Entladen der Starterbatterie
  • Akustischer/Optischer Alarmspeicher

Inhalt:

Alarmanlage, zwei Handsender, Kabelbaum, Bedienungsanleitung

Hinweise

Die LEGOS-4 schaltet sich nach 5 Tagen in den Stromsparmodus. In diesem Modus wird kein Strom verbraucht, die Fahrzeugbatterie wird nicht tiefentladen. Die Wegfahrsperre ist dann jedoch weiterhin aktiv. Eine Steuerung per Handsender ist nach kurzem ein/aus der Zündung wieder möglich.

Geeignet für

  • Motorrad Motorrad
  • Quad Quad

folgende Motorräder sind für den Anschluss der LEGOS-4 vorbereitet

KTM:

  • Adventure 990
  • Supermoto 990
  • RC8

Suzuki:

  • GSX R600 / GSX R750 / GSX R1000  *
  • GSX 1300R *
  • GSF 650 / GSF 1200 / GSF 1250 *
  • GSR *
  • Intruder M1800R *
  • DL650 V Storm *
  • Burgman 400 / Burgman 650 / Burgman 125/ Burgman 200 *
  • B King *
  • VZR 180 *

    * nur mit fahrzeugspezifischen Adapterkabel !!!

Unser komplettes Alarmanlagen-Zubehör finden Sie hier.

Technische Daten zu Alarmanlage LEGOS 4

Batteriespannung 12 V
Montage Erfahrung notwendig
Stromverbrauch 1,8 mA
Interner Sensor Neigung
Externe Sensoren anschließbar Erschütterung, Mikrowelle
Ausgänge für Pager, Warnblinker, Wegfahrsperre
Lautstärke der Sirene 114 dB
Notstrom Akku intern

Montage-/Bedienungsanleitung

Anleitung Alarmanlage LEGOS 4 (PDF)

Presse


Jetzt bewerten!

Die Bewertungsfunktion steht nur registrierten Benutzern zur Verfügung!

Sind Sie bereits Kunde bei uns?

Hier können Sie sich anmelden:

Sie sind noch kein Kunde bei uns?

Jetzt registrieren!

Meinungen zu diesem Produkt

5/5 Sternen
25.05.2017 – Eugen Amend schreibt:
Für meine KTM 1290 erwarb ich eine Alarmanlage des Typs Legos IV. Der Einbau meinerseits erfolgte problemlos. Beim Studieren der Gebrauchsanweisung ergaben sich für mich mehrere Fragen. Aus diesem Grund setzte ich mich mit der Firma M und S in Verbindung. Schon am Telefon merkte ich, dass man bestrebt war mir zu helfen. Da ich nur ca. 100 KM vom Standort der Firma entfernt wohne, und meine KTM eingefahren werden mußte, vereinbarten wir einen Termin. Dort angekommen, erlebte ich einen Service, den ich bis dato selten erlebt habe. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl "abgewimmelt" zu werden. Manch andere Firmen könnten sich dies zu Herzen nehmen. Für den Service und die Alarmanlage gebe ich sechs Sterne.weiterlesen
5/5 Sternen
25.05.2015 – Henning Eickenberg schreibt:
Habe meine Legos4 seit mehreren Jahren in einer Triumph Speed Triple im Einsatz. Die Anlage funktionierte immer. Nun ist letzte Woche die Sirene ausgefallen - M+S kontaktiert und innerhalb von 2 Tagen repariert. Vielen Dank an Herrn Neumann von der Technik. Ich kenne keine Firma die auch nur annähernd diesen exzellenten Service bietet. Ich kann nur bestätigen: Ihr seid die BESTEN ! Vielen Dank dafürweiterlesen
5/5 Sternen
11.10.2014 – Simone Draguhn schreibt:
Super Service. Nette Betreuung. weiterlesen
5/5 Sternen
11.07.2014 – Franz Mathe schreibt:
Die Anlage lässt sich in einer "Triumph (Anm. M+S)" Speed Triple sehr einfach einbauen. Der vorhandene Stecker kann mittels ein bisschen Bastelarbeit genutzt werden. So kann man sehr sauber und ohne den Kabelbaum anzugreifen alle Funktionen verwenden. Dies trifft auf Modelljahr>2011 und wohl auch auf alle anderen Modelle von Triumph zu, die mit der Werksalarmanlage ausgerüstet werden sollen. Die Alarmanlage ist sehr laut und hat bisher noch keinen Fehlalarm ausgelöst. TOP!weiterlesen
5/5 Sternen
07.01.2014 – Heiko Hagen schreibt:
Ich habe mir jetzt im Januar die zweite Legos 4 gekauft, da die erste mit dem letzten Motorrad veräußert wurde. Der Einbau ist der Hammer! Eine halbe Stunde und alles ist perfekt!! Zumindest, wenn man eine KTM besitzt, denn dort ist die Legos 4 nur an den vorhandenen Stecker anzuschliessen und der Reedkontakt zu verbauen. Bei der Adventure 990 noch etwas improvisiert mit selbstklebenden Klettbändern, bei der Adventure 1190 richtig professionell mit vorhandenen Löchern für den Reedkontakt und Gewinden für die optionale Halterung unter dem Heckbürzel. Wichtig für mich ist die Funktion "Scharfstellung manuell", da die Batterie bei längerer Fahrpause (>4 Tage) geschont wird. KTM und Legos 4 gehen eine perfekte Symbiose ein!weiterlesen
5/5 Sternen
18.04.2013 – Frank Wrona schreibt:
dieses Frühjahr leistete ich mir die Legos 4 inkl. Erschütterungssensor für meine Suzuki, Bj.2003. Der Einbau hat dank der ausführlichen Anleitung, der logischen Kabelbezeichnung und des einwandfreien telefonischen Supports durch die Mitarbeiter der Technik richtig Spass gemacht. Das individuelle programmieren, falls nötig durch den Support, der Legos 4 bereitet keinerlei Problem. Auf jeden Fall kann ich meine Diva ohne Bauchschmerzen getrost stehen lassen. FAZIT: Top :-)weiterlesen
5/5 Sternen
01.03.2012 – Thomas Peters schreibt:
Die Legos 4 habe ich mir letztes Jahr gegönnt. Für mich eine Spielerei, da ich das Motorrad ausschließlich zum Spaß nutze und deshalb eigentlich immer im Blickfeld habe ..... aber man gönnt sich ja sonst nichts. Installation selbst für einen Laien durchaus machbar. Erweitert habe ich diese mit dem Mikrowellensensor und einer zusätzlichen Kontroll - LED im Cockpit. Jetzt blinkt es am Heck und im Cockpit, so daß jeder sofort sehen kann, daß er lieber die Finger davon lassen sollte. Der Mikrowellensensor ist so sensibel, daß sich selbst die Wespen besser nicht auf die Sitzbank setzen sollten ........ :-) Vielleicht eine Anregung für die Entwicklungsabteilung - Kabelsets für die Installation ohne " Basteleien " am vorhandenen Bordnetz. Funktion bis dato ohne Fehlalarme oder sonstige Probleme - TOP. Auch hier kann ich den Service runherum nur loben ( und nein ich bin kein Mitarbeiter von M+S, habe nur heute ein wenig Zeit und gleichzeitig auch das Ladegerät Intelli 2 sehr gut bewertet ).weiterlesen

Bewertungen über Trusted Shops

Rezensionen über Amazon

Videos zu diesem Produkt

Produktinformation und Funktionsbeschreibung
Vorstellung und Anschluss der LEGOS 4 (YouTube / ca. 9 Min.)

Älterer Werbe-Trailer von M+S
Erklärung einer Alarmanlage und Sensoren (YouTube / ca. 7 Min.)

Sie haben ein Video zu diesem Produkt erstellt?

Senden Sie uns einen Link zu Ihrem Video an j.osterkamp@m-u-s.com (CC: s.neumann@m-u-s.com)!

Zum Seitenanfang